Feld-Wald-Wiese

Feld-Wald-Wiese. Hooligans in Zürich

Der Reporter Daniel Ryser erhält anonym Fotos, die den Präsidenten der Sicherheitskommission der Schweizer Fussballliga inmitten einer Hooligan-Party zeigen. Die folgenden Recherchen führen Daniel Ryser in die Zürcher Hooligan-Szene. Er trifft unter anderem auf Männer, die sich zu einer Gruppe namens «Zürichs kranke Horde» zusammengeschlossen haben und kämpfen wollen. Auf Feldern, Wiesen und in Wäldern. Dieses Buch ist ein Bericht über eine unsichtbare Welt, in die sich Hooligans zurückgezogen haben. 

Klappenbroschur, 88 Seiten. (In der iPad-App auch als eBook erhältlich.)

Preis: SFr. 27.00, Euro 20.00

Bestellen oder Verschenken (porto- und spesenfrei)